オリバー (yoosh) wrote in stoerfrequenz,
オリバー
yoosh
stoerfrequenz

Elitäääääääääääää~ =D

Soeben im Animexx "gefunden"

"ACHTUNG!!!
ich hab gestern MUCC auf VIVA PLUS gesehn!!!! die bravo berichtet übervisual kei... jezz kommen mucc auf viva plus... DAS DARF DOCH NICHTWAHR SEIN!!!!! was kann man dagegen tun?? bitte lasst nicht zu dassvisual kei genauso "modern" wird wie tokio hotel, sido, us5, banaroousw!!!!! WIR WERDEN ES NICHT ZULASSEN!!!! WIR WERDEN VISUAL KEI AUS DEMMAINSTREAM "BEFREIEN"!!!!!! wer macht mit?? O_o
"

Jetzt mal ernsthaft: Die Verfasserin dieser... erm... "Aussage" ist gerade mal 15 Jährchen alt. Als unsereins mit VK/J-Rock angefangen hat ging sie gerade erst in die Grundschule. wtf? Ich will jetzt nicht über "alteingesessene" und "n00bs" sprechen, es geht mir nur um dieses Statement an sich. Wären "wir" damals alle so verbohrt gewesen wie ein nicht zu unterschätzender Anteil der heutigen Fans es ist, würden diese zum Großteil heute mit dem Begriff "VK" überhaupt nichts anfangen können. Muss sowas sein? Muss man seinen Musikgeschmack danach ausrichten, wie bekannt etwas ist? Muss man "fremdartige" Musik hören, um besonders zu sein? Bei der Masse an Bands und Genres, die es heutzutage gibt, ist eine gewisse Individualität doch schon von vornherein gegeben. Ich persönlich finde das einfach nur lächerlich.

Ok, es mag jetzt Menschen geben die mit dem Argument der Pubertät daher kommen, aber das zieht grad mal gar nicht denn ich habe solche und ähnliche Anmerkungen schon von erwachsenen Menschen gehört. Warum zum Henker ist diese Szene so kaputt!? Anstatt sich zu freuen, dass es bekannter wird und Bands nach Deutschland / Europa kommen und ihre Alben hier veröffentlichen wird gemotzt wo nur möglich ist. Warum ist das so? Könnte mir das jemand erklären? :/
  • Post a new comment

    Error

    default userpic
  • 36 comments